Weihnachtliches Mailand

Die italienische Stadt Mailand ist für mich immer ein Besuch wert und mittlerweile bin ich ungefähr einmal im Jahr dort vor Ort. Bisher war ich jedoch nie während der Weihnachtszeit vor Ort, was eigentlich sehr schade ist, da es sich wirklich sehr lohnt durch die festlich dekorierten Straßen und über den Weihnachtsmarkt zu flanieren oder sich den Weihnachtsbaum vor Duomo und in der Galerie Emanuel anzuschauen.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Emporio Armani findet in dem 1950 erbauten ehemaligen Getreidespeicher Armani/Silos eine Sonderausstellung statt. Auf vier Etagen werden Kollektionen aus verschiedensten Epochen präsentiert, die Giorgio Armani selber entworfen und begleitet hat. Wer sich für Mode interessiert, so ist diese Ausstellung eine absolute Empfehlung.

In Mailand gibt es übrigens auch ein China Town, das wirklich viele vorzügliche Restaurants anbietet. Auch hier war ich bisher noch nicht und werde ich sicherlich bei den nächsten Besuchen nochmal wiederholen – hoffentlich im nächsten Jahr wieder!