SLUSH 2021 in Helsinki

Nachdem ich bei Web Summit teilnehmen durfte, erhielt ich zwei Wochen vor Beginn der Start-up Konferenz SLUSH die Nachricht, dass ich ein Ticket erhalten würde. So zögerte ich nicht lange und buchte direkt die Flüge nach Helsinki.

Und es hat sich wieder gelohnt! Auch wenn die diesjährige SLUSH auf kleineren Flächen unter strengen Corona-Maßnahmen stattfand und auch „nur“ rund 9.000 Menschen aus der ganzen Welt vor Ort waren, so änderte dies nichts ans der guten Stimmung und der tollen Vernetzung zwischen den Teilnehmenden.

Spannende Persönlichkeiten, wie die Gründer von Wolt, Calm oder Tinder erzählten ihre Founder Stories. Beim Pitch-Wettbewerb konnte man zahlreichen innovativen Start-ups zuhören und natürlich war dieses Jahr das Thema Sustainability wohl das gängigste. Aber natürlich geht es auch bei der SLUSH immer auf die zahlreichen Side-Events am Abend, bei der man auch die Stadt ein wenig näher erkundigen konnte. Ich bin wirklich froh, dass ich dieses Jahr wieder bei der SLUSH teilnehmen konnte, dieses Mal nochmal mit einem anderen Blickwinkel und zwar als Investorin und Business Angel!