Happy New Year aus Málaga!

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein frohes neues Jahr und hoffe ihr seid gut reingerutscht? Ich bin es auf jeden Fall, nachdem ich mich fast an den 12 Trauben verschluckt habe, die traditionell in Spanien bei jedem Glockenschlag vor Mitternacht gegessen werden. Aber auch so ist Málaga besonders für seine Rosinen und Weine bekannt, so dass es mich nicht verwunderte, dass in fast jedem Gericht des 6-Gänge-Menüs an Silvester Rosinen verarbeitet wurden.

Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset In Andalusien war ich bisher noch nicht und hatte mich daher besonders auf Málaga gefreut. Die spanische Stadt hat einiges zu bieten. Nicht nur tagsüber blüht das Leben, sondern besonders nachts. Die Menschen gehen relativ spät essen und dann geht es in eine der zahlreichen Bars. Natürlich spielt sich alles in den Straßen und Gassen ab, die sogar während der Woche völlig überfüllt sind.

Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset

Ich hatte auch das Glück einen Tag lang nach Granada fahren zu können, das ungefähr 125 Kilometer entfernt liegt. Für die Besichtigung der Alhambra hat es leider nicht mehr gereicht, da man frühzeitig Tickets benötigt und ohne Vorverkauf eigentlich erst gar nicht dahin fahren muss. Trotzdem lohnt sich ein längere Spaziergang auf die andere Seite des Berges. Hier befindet sich das El Huerto De Juan Ranas Restaurant, von dem ihr einen wahnsinnigen Blick auf die Alhambra und wenn das Wetter sehr gut ist sogar auf die Sierra Nevada.

Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with g3 preset