Vanlife in der Eifel

Das Schöne an einem Camper ist, dass man sehr flexibel ist – spontan und zum ersten Mal in diesem Jahr hübtsche ich meine BONNAVIDA auf und fuhr mit ihr für ein langes Wochenende in die Eifel. Auch wenn sie ein Coronaprojekt, so hält meine Begeisterung nach wie vor an und ich bin gerne mit ihr unterwegs. An diesen Tagen war es vielleicht noch ein wenig zu frisch, aber ich bin mir sicher, dass sich das auch ganz schnell wieder ändern wird, ansonsten hilft sicherlich für das nächste Mal eine zweite dickere Decke!