Zurück in Mailand + Lago di Iseo

Man ist sehr schnell in Italien, insbesondere in Mailand, meine Lieblingsstadt in Europa und gefühlt bin ich einmal im Jahr hier vor Ort. Ich liebe diese Stadt, kann aber nicht genau sagen, woher diese Verbundenheit kommt. Vielleicht weil man unfassbar gut essen und so tolle Klamotten shoppen kann? Die Stadt pulsiert, tagsüber und nachts und irgendwie mag ich dieses Leben hier.

Und so liegt es nahe, dass ich mir hier ein weiteres Tattoo stechen lasse: Pfeil und Bogen, ein Symbol für eine Kämpferin, für jemanden, der wenn er (sie) auf dem Boden liegt, immer wieder aufsteht. Und ja, Bogenschießen gehe ich natürlich auch ab und an.

Aber auch um Mailand herum gibt es viele schöne Städtchen oder Seen, die schnell mit dem Auto zu erreichen sind. Ich gehe auf eine Hochzeit in der Nähe vom Lago di Iseo, es ist eine traumhafte Kulisse zwischen den Weinbergen. Einfach nur dolce vita!