Rheingold – eine romantischen Fahrt entlang des Rheins

Die Rheingold gehört zu den bekanntesten Luxuszügen Deutschlands und fuhr bereits 1928 durch das Rheintal. Heutzutage ist sie insbesondere bekannt für ihre Gourmetfahrten mit Klaus Kremer, Chefkoch der Queen Mary 2 der Cunard-Reederei.

Umso mehr freute ich mich, dass ich live bei einer Sonderfahrt dabei sein durfte: Der Zug fuhr pünktlich um kurz vor 11 Uhr in den Kölner Hauptbahnhof ein und wurde von vielen Leuten bestaunt. Die Gäste nahmen in den verschiedenen Wagons Platz und los ging die gemütliche Fahrt entlang der romantischen Mittelrheinstrecke bis Mainz und von dort aus wieder zurück nach Köln.

Auf der Strecke gab es verschiedene Köstlichkeiten, die als Menü serviert wurden. Was für ein Gaumenschmauß und damit sehr empfehlenswert!