Boquete – Provinz Chiriqui | Panama

Irgendwann hat man auch die Nase voll vom ständigen Umsteigen, unbequemen Bussen und Hiken. Darum buchte ich ein Shuttle bzw. direkten Transfer nach Boquete für 30 $ (inklusive Taxiboot zurück nach Almirante). Die Strecke ist sehr ruckelig und fordert meinen Magen ordentlich, schön ist es aber alle Male durch das vulkanische Hochland zu fahren. Bis auf ein Streik auf dem „Highway“ von rund 30 Studenten, der uns rund zwei Stunden Warten beschert, kommen wir unversehrt in Boquete an.

Boquete erinnert mich ein wenig an Monteverde, hier kann man auch viele Aktivitäten wie Rafting, Zip-Lining oder Nachttouren buchen. Ich entscheide mich für eine etwas anstrengendere Wanderung zu den drei „Hidden Waterfalls“ (7 $). Es geht steil bergauf, daher ist festes Schuhwerk ist ein Muss! Am besten auch eine Regenjacke einpacken, da es in Dschungel schon mal kühler wird. Wem es zu warm ist, der kann sich im zweiten Wasserfall abkühlen.

Nach getaner „Arbeit“ belohne ich mich mit der besten napolitanischen Pizza im Retro Gusto. Das Restaurant wird von einem italienischen Gourmetkoch und dessen Bruder geführt – absolut köstlich kann ich nur sagen! Den Abend lässt man am besten in der Brewery Beer Company ausklingen.

— Weitere Artikel —

// Route Mittelamerika //
NICARAGUA: San Juan del Sur // Granada // Masaya – Catarina // Isla de Ometepe
COSTA RICA: Rincon de La Vieja // Bijagua – Volcán Tenorio / Rio Celeste // La Fortuna – Volcán Arenal // Santa Elena – Monteverde // Cahuita Nationalpark
PANAMA: Bocas del Toro // Santa Catalina – Coiba // San Blas Inseln // Panama City