Penang – eine Insel mit Weltklasse Streetart

In Malaysia fuhr ich aus der Großstadt heraus auf die Insel Penang. Auf Grund der kolonialen Geschichte ist die Insel – insbesondere Georgetown – sehr britisch geprägt. Die historischen Einrichtungen sind toll anzusehen, aber auch die buddhistischen und hinduistischen Tempel.

Penang (2) Penang (11) Penang (12)   Penang (1) Penang (10)

Auch hier könnt ihr euch an jeder Ecke leckeres Streetfood gönnen oder ein paar Schnappschüsse aus der Skybar im Bayview Hotel machen.

Mein absolutes kulturelles Highlight sind jedoch die zahlreichen „Murals“ und Kunstwerke die die Hauswände im gesamten Zentrum verzieren. Die bekannteste Kreation gehört Ernest Zacharevic mit seinem in der Wand eingelassenen Fahrrad. Zu finden ist dieses extravagante Bild auf der Armenian Street zusammen mit zahlreichen anderen tollen Streetart-Wandmalereien.

Penang war für mich eine herrliche abwechslungsreiche und tolle Insel auf der ich gerne noch einige Tage mehr verbracht hätte.

Last visits: Singapur // Kuala Lumpur
Next stopp: Krabi// Koh Jum// Ko Phi Phi // Phuket // Bangkok