Ruhe und Gelassenheit am Gardasee

Ihr wisst, dass ich immer auf der Suche nach Entspannung bin für meinen stressigen Alltag. Auch wenn mir fliegen Spaß macht, so fahre ich auch gerne mit dem Auto. Wart ihr schon mal am Gardasee in Italien. Ein Traum sage ich euch! Leider war das Wetter nicht so berauschend als ich da war, aber selbst der Regen hatte irgendwie etwas beruhigendes.  Gardasee7 Gardasee6 Gardasee4

Aber mein kleiner Geheimtipp ist der Ledrosee, hier gibt es so gut wie kaum Touristen und wenn ihr wirklich Ruhe wollt, dann seid ihr hier am besten aufgehoben. Ich bin im Hotel San Carlo untergekommen, das direkt am See lagt. Ich konnte quasi aus dem Fenster direkt ins Wasser springen, das Personal war auch immer sehr zuvorkommend. Vom Ledrosee sind es rund 15 km bis zum Gardasee, die ihr auch schön mit ausgeleihten Fahrräder fahren könnt.

Gardasee2 Gardasee3

Und wenn ihr genug von der Ruhe habt dann empfehle ich einen Tagesausflug in die wunderschöne Stadt Verona. Die Altstadt von Verona gehört seit 2000 zum Weltkulturerbe und ist auf jeden Fall ein Besuch wert!

Gardasee8 Gardasee5